NIO | Europäische Zulassung für den NIO ES8

NIO ES8 erhält europäische Typgenehmigung für Gesamtfahrzeuge

11 Jun 2021

NIO ES8 erhält europäische Typgenehmigung für Gesamtfahrzeuge

NIO ES8 Obtains European Whole Vehicle Type Approval

Am 11. Juni gab NIO bekannt, die europäische Typgenehmigung (EWVTA) für den NIO ES8, sein smartes Elektro-SUV-Flaggschiff, erhalten zu haben. Die EWVTA-Zertifizierung ist eine wichtige Grundlage für den Markteintritt von NIO in Norwegen und auf dem gesamten europäischen Markt.

Der NIO ES8 für Europa ist offiziell für die Massenproduktion und die Zulassung in allen EU-Ländern genehmigt. Am 6. Mai gab NIO seinen Markteintritt in Norwegen bekannt, dem ersten Überseemarkt von NIO. NIO wird sein erstes Modell, den NIO ES8, im September dieses Jahres ausliefern. Gleichzeitig wird NIO den norwegischen Nutzern sein direktes Vertriebs- und Servicenetz zur Verfügung stellen, bestehend aus NIO House, NIO App für europäische Nutzer, Power Swap Stations und NIO Life.

Gemäß der Verordnung (EU) 2018/858 wurde die Typgenehmigung für den NIO ES8 und seine Systeme, Bauteile und selbstständigen technischen Einheiten nach entsprechenden technischen Prüfungen und Modulzulassungen erteilt. Die EWVTA bezieht sich auf die Zertifizierung, die einem Hersteller für einen Fahrzeugtyp gemäß dem EU-Rahmen für die Typgenehmigung von Fahrzeugen erteilt wird. Die Verordnung (EU) 2018/858, die seit dem 1. September 2020 in Kraft ist, ist die neue gesetzliche Regelung für die Fahrzeugtypgenehmigung in der EU geworden. Die Verordnung verbessert die Unabhängigkeit von Qualitäts- und Fahrzeugprüfungen und die Überwachung von bereits auf dem EU-Markt befindlichen Fahrzeugen.

Pressekontakt

Florian Otto

Florian Otto
Director Communications and Public Affairs Europe
florian.otto@nio.io
+49 162 2071652 (p)

Felix Buchner

Felix Buchner
Senior Associate Communications and Public Affairs Europe
felix.buchner@nio.io
+49 (0) 171 681 6372 (p)