Rekordjahr 2021 für NIO: Globale Expansion, kontinuierliches Wachstum, Erweiterung des Produktportfolios | NIO

Rekordjahr 2021 für NIO: Globale Expansion, kontinuierliches Wachstum, Erweiterung des Produktportfolios

03 Jan 2022

Rekordjahr 2021 für NIO: Globale Expansion, kontinuierliches Wachstum, Erweiterung des Produktportfolios

NIO ET7

  • NIO erreicht neuen Auslieferungsrekord in 2021: Weltweit wurden 91.429 Fahrzeuge ausgeliefert 
  • Von Oktober bis Dezember 2021 lieferte NIO 25.034 Fahrzeuge aus – ein Plus von 44,3% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 
  • Die kumulierten Auslieferungen, bestehend aus ES8, ES6 und EC6, erreichten 167.070 Fahrzeuge
  • Ausbau des NIO Power Netzwerks und erfolgreicher Marktstart in Europa
  • Vorstellung der ersten Premium-Elektrolimousine der Mittelklasse NIO ET5 

NIO, ein Pionier auf dem Premium-Markt für smarte Elektrofahrzeuge, veröffentlichte die Auslieferungsergebnisse für Dezember, das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2021 und blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2021 zurück.

NIO lieferte im Dezember 2021 10.489 Fahrzeuge aus, was einer Steigerung von 49,7 % gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. Die Auslieferungen umfassten 2.782 ES8, 4.939 ES6 und 2.768 EC6. Im vierten Quartal lieferte NIO 25.034 Fahrzeuge aus, was einem neuen Rekord für die Quartalsauslieferungen und einem Anstieg von 44,3 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Auslieferungszahlen für das Gesamtjahr 2021 beliefen sich mit einem Anstieg um 109,1% zum Vorjahr auf 91.429 Fahrzeuge. Bis zum 31. Dezember 2021 erreichten die kumulierten Auslieferungen der Modelle ES8, ES6 und EC6 167.070 Fahrzeuge.

Mit der Vorstellung des ET7, einer smarten, elektrischen Premium-Limousine, und dem ET5, einer intelligenten Premium-Elektrolimousine der Mittelklasse, erweiterte NIO sein Produktportfolio 2021 kontinuierlich. Die Auslieferung des ET7 wird vorraussichtlich im März 2022 beginnen. Sechs FOTA-Updates (Firmware-over-the-air) wurden für die Nutzer des ES8, ES6 und EC6 veröffentlicht. Bislang hat NIO weltweit 778 Power-Swap-Stationen gebaut. Außerdem installierte NIO 4.582 Supercharger sowie Destination Charger und eröffnete 15 NIO Houses und 72 Service Center im Jahr 2021. NIO Life brachte 594 Lifestyle-Produkte auf den Markt, und die NIO-App wurde 16 Mal aktualisiert. 
NIO ließ das Jahr 2021 mit der Vorstellung des ET5 im Rahmen des NIO Day am 18. Dezember ausklingen. Das Unternehmen plant den Start der Auslieferungen des ET5 für September 2022. Der Einstiegspreis des ET5 beträgt in China 328.000 RMB vor der Subventionierung bzw. 258.000 RMB mit Battery as a Service (BaaS).

Mit dem Markteintritt in Norwegen hat NIO in 2021 den ersten großen Schritt in Richtung globaler Expansion getätigt. Im Jahr 2022 wird NIO mit der Auslieferung der Fahrzeugmodelle beginnen, die auf der NT2.0 (NIO Technology Platform 2.0) entwickelt wurden. Die zweite Fabrik von NIO, die sich im NeoPark befindet, wird ab dem dritten Quartal in Betrieb genommen. Zu den bereits bestehenden Märkten in China und Norwegen werden in 2022 auch die Märkte in Deutschland, den Niederlanden, Schweden und Dänemark hinzukommen, in welchen NIO seine Prodkte und Services anbieten wird.
 

Über NIO:

NIO’s Mission ist es, mit smarten Premium-Elektrofahrzeugen und einem herausragenden Nutzererlebnis Lebensfreude zu vermitteln. NIO wurde im November 2014 als globales Elektroautounternehmen gegründet. Das Unternehmen beschäftigt über 14.000 Mitarbeiter in erstklassigen Forschungs- und Entwicklungs-, Design- und Fertigungszentren in Shanghai, Peking, San Jose, München, Oxford und weiteren Standorten. Im Jahr 2015 war NIO Titelsponsor des Siegerteams der Fahrerwertung während der ersten ABB FIA Formel-E-Saison. Im Jahr 2016 präsentierte NIO eines der schnellsten Elektroautos der Welt, den EP9. Der EP9 stellte den Rundenrekord für ein Elektrofahrzeug auf der Nürburgring Nordschleife und drei weiteren Strecken von Weltruhm auf. Im Jahr 2017 präsentierte NIO sein Vision Car EVE und vermeldete, dass der NIO EP9 einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für ein autonomes Fahrzeug auf dem Circuit of the Americas aufgestellt hat. Am 28. Juni 2018 begann NIO offiziell mit der Auslieferung des ES8, eines 7-sitzigen Hochleistungs-Elektro-SUVs in China. Seit September 2018 ist NIO an der New Yorker Börse gelistet. Am NIO Day am 15. Dezember 2018 launchte NIO offiziell den leistungsstarken elektrischen Langstrecken-SUV NIO ES6, der seit Juni 2019 serienmäßig ausgeliefert wird. Am NIO Day am 28. Dezember 2019 launchte NIO offiziell das leistungsstarke Smart Electric Coupe SUV EC6. Die Auslieferung der überarbeiteten Version des ersten Serienfahrzeugs ES8 wurde am 19. April 2020 gestartet. Die Auslieferung des Smart Electric Coupe SUV EC6 startete am 25. September 2020. Am 9. Januar 2021 wurde der NIO ET7, die erste smarte vollelektrische Limousine mit autonomer Fahrfunktion, offiziell vorgestellt. Am 18. Dezember 2021 wurde der NIO ET5, die erste Mittelklasse-Limousine, offiziell vorgestellt.
 

Pressekontakt

Florian Otto

Florian Otto
Director Communications and Public Affairs Europe
florian.otto@nio.io
+49 162 2071652 (p)

Patrick Lengenfelder

Patrick Lengenfelder
Pressesprecher / Lead Media Relations Europe
patrick.lengenfelder@nio.io
+49 151 1100 3222 (m)