Newsroom

Pressemitteilungen

22/08/2022 22:00

Der NIO ET7 kommt nach Europa

Noch diesen Monat macht sich der NIO ET7, der erste smarte Elektro-Sedan von NIO, auf den Weg von China in Richtung Europa. Vorbestellungen für den ET7 werden noch in diesem Jahr in Deutschland, Norwegen, den Niederlanden, Dänemark und Schweden möglich sein und auch die ersten Auslieferungen werden garantiert noch in 2022 erfolgen. Ein eindrucksvolles Video zum Start der Reise von China nach Europa erwartet Sie hier:

Der ET7, NIOs aktuelles Flagshipmodell, wurde im April 2022 mit dem EWVTA (European Community Whole Vehicle Type Approval) ausgezeichnet. Nun wird er das zweite Smart Electric Modell, das NIO auf dem europäischen Markt einführt, nach der Auslieferung des ES8 in Norwegen im vergangenen Jahr.

NIO hat es sich zum Ziel gesetzt, den europäischen Verbrauchern mit seinen Produkten ein komfortables Smart Mobility-Erlebnis zu bieten und den Menschen das Leben mit einem umfassenden Service- und Dienstleistungsportfolio etwas angenehmer zu machen.

NIO ET7 Europa.jpg

Über NIO:

NIO wurde am 25. November 2014 gegründet und ist ein globales Unternehmen, welches leistungsstarke und intelligente Elektroautos entwirft, entwickelt und produziert. "To Shape a Joyful Lifestyle" ist unsere Mission, bei der wir unseren Nutzern durch durchdachtes und leidenschaftliches Design, großartigen Service und fortschrittliche Technologie ein positives Lebensgefühl vermitteln möchten."Blue Sky Coming" beschreibt unsere führende Philosophie für eine bessere, positive und nachhaltigere Zukunft. Dieses Prinzip treibt uns jeden Tag an - weltweit. Dies findet sich auch in unserem Logo wieder, das die folgenden Werte zeigt: Himmel > Vision: Erde > Aktion. Unser erstes Fahrzeug war der EP9, der 2016 auf den Markt kam und eines der schnellsten Elektroautos der Welt ist. Im Juni 2018 kam mit dem ES8 unser erstes Serienmodell auf den Markt, ein smartes und elektrisches SUV. Am 12. September 2018 ging NIO an der NYSE an die Börse. Jetzt, 4 Jahre später wurden bereits über 200.000 Fahrzeuge gebaut. Ende 2022 erfolgt der Marktstart in Deutschland, den Niederlanden, Dänemark und Schweden und NIO wird dann in 6 Ländern tätig sein, im Jahr 2025 werden es über 25 sein.

NIO Standorte: Beijing (Software R&D), Hefei (Manufacturing center), München (Global design center), Nanjing (Electric Drive System Manufacturing), Oxford (Advanced Engineering R&D), San Jose -VS (Autonomous Driving R&D) Shanghai (International Head Office).